TOP selection of apartments in Bizetstraße 142

TOP selection of apartments in Bizetstraße 142

TOP selection of apartments in Bizetstraße 142

Bizetstraße 142, 13088 Berlin, Germany

Zum Kauf

kein Preis

  • DSC08604
  • DSC08625
  • DSC08621
  • 999
  • 99
  • 78
  • 77
  • 9
  • 8
  • 7
  • weißensee-park
  • DSC08633
  • DSC08618
  • DSC08616
  • DSC08608
  • gjf
  • Untitled

Immobilien-ID :

 Bizet

Bereich
2000

Beschreibung

Weißensee ist ein Ortsteil im Bezirk Pankow von Berlin, hervorgegangen aus einem im 13. Jahrhundert gegründeten Straßendorf östlich des Weißen Sees, das von 1540 bis 1880 ein Rittergut war. Von der Eingliederung zu Groß-Berlin im Jahr 1920 bis zur Verwaltungsreform 2001 gab es einen eigenständigen Bezirk Weißensee, in den verschiedene Nachbardörfer eingemeindet waren.

Bis zur Auflösung im Jahr 2000 war der Bezirk Weißensee der bevölkerungsmäßig kleinste Bezirk Berlins. Am 1. Januar 2001 wurden die drei bis dahin eigenständigen Bezirke Weißensee, Pankow und Prenzlauer Berg zum neuen Verwaltungsbezirk Pankow fusioniert. Der ehemalige Bezirk Weißensee umfasste neben dem namensgebenden Ortsteil Weißensee auch die Ortsteile Heinersdorf, Blankenburg, Karow und Stadtrandsiedlung Malchow. Wenn vom Berliner Ortsteil Weißensee gesprochen wird, so liegt die Betonung korrekterweise auf der dritten Silbe des Wortes und nicht auf der ersten.

Heutzutage ist Weißensee liebenswert und kleinstädtisch. Es ist ruhiger als in den Szenebezirken der Hauptstadt, aber dennoch urban; für belebtes Flair sorgen unter anderem die Studenten der Kunsthochschule Weißensee.
Hier gibt es sowohl Altbauten als auch schicke Neubaugebiete und zwischendrin viel Grün: Neben dem Park am Weißen See gibt es Kleingartenkolonien und sogar ein Naturschutzgebiet „“Am Faulen See““ mit verschiedenen Vogelarten und seltenen Pflanzen.

Prägend für den Ortsteil im Nordosten Berlins ist der Weiße See – schließlich auch namensgebend bietet der 8,3 ha große See mit anschließendem Park ein beliebtes Naherholungsgebiet und Ausflugsziel für die Bewohner nicht nur des Bezirks sondern auch angrenzender Stadtteile.

Die Immobilie ist hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt angebunden: Diverse Tramlinien bringen einen nach Berlin-Mitte, zum Alexanderplatz und Hackeschen Markt in rund 20 Minuten; mit der Tram erreicht man außerdem die Ringbahn, die einen mit nahezu allen Zielen in der Hauptstadt verbindet.

Dinge des täglichen Bedarfs lassen sich rasch besorgen: Supermärkte, Discounter, Apotheken sowie eine Bankfiliale befinden sich direkt um die Ecke an der Berliner Allee, nur wenige Schritte entfernt. Kindergärten und Schulen erreicht man ebenfalls in wenigen Gehminuten, darunter das Primo-Levi-Gymnasium und ein Naturkindergarten.

Property Video

Property on Map

Similar Properties